Seiteninhalt

Archiv

Es wurden 74 Mitteilungen gefunden

12.09.2022
TaskCards
Wir freuen uns, Ihnen mit TaskCards eine datenschutzkonforme Alternative zu Padlet für die Erstellung und Veröffentlichung von digitalen Pinnwänden anbieten zu können. Melden Sie sich zwecks Registrierung telefonisch im Medienzentrum. Weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Website.  Mehr
02.09.2022
Roman Rendle
Als langjährige Leiterin des Kreismedienzentrums Tuttlingen wurde Karin Machner in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt Roman Rendle zum 1. September 2022 an. Nach 17 erfolgreichen Jahren als Leiterin des Kreismedienzentrums ist Karin Machner Ende Juli 2022 in den Ruhestand eingetreten und wurde in feierlichem Rahmen verabschiedet.  Mehr
Medienkompetenztage
Die landesweit durchgeführten Medienkompetenztage - organisiert vom Medienzentrenverbund BW, vom Landesmedienzentrum und den Kreis- und Stadtmedienzentren, mit Kooperationspartnern - kamen im Landkreis Tuttlingen gut an. Mehr
08.04.2022
W-Fragen: wer, wie, was, wo, wann, warum ?
Es freut uns, dass wir Ihnen in Kürze mit TaskCards eine datenschutzkonforme Alternative zu Padlet anbieten können. Wir werden Sie ausführlich darüber informieren.  Mehr
Fobi_AdobeStock_119150418
Seit Anfang März finden im Kreismedienzentrum wieder Veranstaltungen in Präsenz statt. In einem ersten Schritt bieten wir an verschiedenen Terminen eine umfassende und praxisbezogene Einführung in unsere Online-Mediatheken Edupool und SESAM an. Zudem wird der Umgang mit tutory, unserem Online-Editor zur Erstellung professioneller Arbeitsblätter, gezeigt. Neben ausgeschriebenen Fortbildungen können Fachgruppen oder Kollegien einzelner Schulen mit einem Terminwunsch gerne auf uns zukommen - wir werden flexibel versuchen, einen für sie passenden Termin festzulegen.   Mehr
22.02.2022
Videokonferenzsystem Jitsi
Wie zeitgemäßer Unterricht in den verschiedenen Schularten zum Einsatz kommt, erfahren Lehrer*innen in der Fortbildungsreihe digital@regional. Expertinnen und Experten zeigen in verschiedenen Workshops, wie digitale Tools und Apps den Unterricht bereichern können. Berufschullehrkräfte können sich jetzt bereits für den Fortbildungstag am 06.04.2022 anmelden.  Mehr
28.01.2022
Selbstlernkurs
Auch in diesem Jahr findet der Einführungskurs wieder online statt - und zwar am 22.02.2022 von 8:15 Uhr- 11:45 Uhr. Eine Einladung mit Videokonferenz-Link wurde zeitnah verschickt.  Mehr
Videokonferenzsystem Jitsi
In Kürze werden wir Ihnen auch die „Breakout-Room“-Funktion zur Verfügung stellen, mit der Sie innerhalb einer Konferenz „Unterräume“ erstellen können. Diese Funktion bietet sich zum Beispiel für Gruppenarbeiten an. Eine neue Übersicht über die Steuerungselemente können Sie bereits hier einsehen.  Mehr
13.01.2022
Videokonferenz2
Pandemiebedingt ist die Durchführung von Videokonferenzen vereinzelt wieder eine Option. Was gilt es dabei didaktisch und methodisch zu beachten, so dass der Online-Unterricht gelingt? Wir haben Ihnen hierzu Informationen von unserem Verbundpartner, dem Landesmedienzentrum BW, eingestellt.  Mehr
01.12.2021
Selbstlernkurs
Seit Pandemiebeginn ist das Interesse an digitalen Tools und Konzepten für den Unterricht deutlich gewachsen. Selbstlernkurse ermöglichen die selbstgesteuerte Erweiterung der digitalen Kompetenzen  - und das zeit- und ortsunabhängig.  Mehr
26.10.2021
iPad-Schulung
Aufgrund des vermehrten iPad-Einsatzes in den Schulen des Landkreises haben wir unser Fortbildungsangebot ausgebaut. In einem modularen System bieten wir Ihnen mehrere Schulungsthemen an: Neben einer ersten basalen Einführungsveranstaltung können Sie auch Schulungen zu hilfreichen Apps sowie zu organisatorischen Fragen des iPad-Einsatzes im Unterricht abrufen.  Mehr
Team
Wir freuen uns, Sie auch in diesem Schuljahr wieder auf interessante Fortbildungs- und Tagungsangeboten hinweisen zu können. Im Rahmen der Fortbildungsreihe digital@regional des Landesmedienzentrums BW wird eine Vielzahl von interessanten und innovativen Impulsen rund um zeitgemäßes Lehren und Lernen geboten. Mehr
Kalender
Auch für das Schuljahr 2021/22 bieten wir wieder unseren beliebten Schuljahresplaner mit den Ferienterminen und schulfreien Tagen im Landkreis Tuttlingen an - allerdings mit einer Veränderung. Erstmals haben wir den Kalender online zum Download eingestellt, so dass Sie nach Bedarf, sei es z.B. für die heimische Pinnwand oder den Schreibtisch, Exemplare herunterladen können.  Mehr
MDM
Mit der Bereitstellung von Fördermitteln für digitale Geräte haben viele Schulen auch iPads beschafft. Oft wird allerdings übersehen, dass der Aufwand, den die Administration mit sich bringt, komplex und zeitintensiv ist. Das Kreismedienzentrum bietet deshalb für die Schulen im Landkreis die iPad-Verwaltung webbasiert mit einem MDM-System, mit Jamf school, an. Mehr
11.05.2021
Fobi
In den Schulen des Landkreises sind inzwischen über Fördermittel viele neue Geräte und Gerätetypen - wie z.B. iPads - beschafft worden. Der Medienzentrenverbund BW bietet Basisschulungen zu verschiedenen Themen an; sichten Sie das Angebot und buchen Sie schnell das gewünschte Fortbildungsthema: So kann der Einstieg in den Umgang mit der schulischen digitalen Ausstattung zeitnah gelingen.  Mehr
GS-Moodle
In der Woche nach den Osterferien wird in den Schulen in Baden-Württemberg wieder vorwiegend Distanzunterricht durchgeführt. Gerade in den Grundschulen ist die Gestaltung von Videokonferenzen in didaktisch-methodischer Hinsicht Neuland. In einer Handreichung für den synchronen, videobasierten Online-Unterricht finden Sie viele Hinweise, was es zu beachten gilt.  Mehr
Grundschule digital
In vielen Schulen wurden mit den Fördermitteln iPads bestellt. Inzwischen sind sie bereits geliefert - Lehrkräfte möchten nun wissen, wie das iPad sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden kann. Das Kreismedienzentrum wird nach den Osterferien diesbezüglich Fortbildungsveranstaltungen anbieten. Wenn Sie jedoch gleich starten wollen, können Sie hier auf einen Selbstlernkurs zugreifen, der Sie Schritt für Schritt ins Arbeiten mit dem iPad einführt.  Mehr
Arbeitsblätter
Seit kurzem können Nutzerinnen und Nutzer unserer Edupool-Mediathek komfortabel auf den Arbeitsblatt-Editor tutory zugreifen - kostenlos und benutzerfreundlich.  Mehr
17.02.2021
Fobi
Auch 2021 stellt uns die Pandemie vor große Herausforderungen in der Organisation und Durchführung des Lernens. In der Umsetzung möglicher Fernlernszenarien möchten wir Sie weiterhin unterstützen - und Ihnen bei Bedarf ein entsprechendes Fortbildungsangebot machen.  Mehr
22.12.2020
Videokonferenz2
Um unzumutbare Störungsversuche in Videokonferenzen zu vermeiden, z.B. Störungen von unbefugten Personen in Ihren Videokonferenzen präventiv auszuschließen, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise: Verschlüsseln Sie auf jeden Fall den Konferenzraum mit einem Passwort, auch nach Verwendung des Lobby-Modus, und achten Sie darauf, dass Ihre Zugangsdaten nicht in fremde Hände geraten. Vergewissern Sie sich, dass nur ihre Schülerinnen und Schüler an dem Online-Unterricht teilnehmen.  Mehr
Lernplattform
Seit kurzem ist es bekannt: itslearning hat den Zuschlag als Lernmanagementsystem für die Digitale Bildungsplattform BW erhalten. Die Lehrkräfte werden zukünftig neben Moodle eine weitere Option haben - sie können nach den Bedürfnissen und Bedingungen vor Ort die für sie passende Lernplattform wählen. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Kultusministeriums BW.  Mehr
Lernplattform
Die Landeslösung Moodle ist als Lernplattform und Kursmanagementsystem in vielen Schulen in Baden-Württemberg bereits eingeführt. Aktuell spielen auch viele Grundschulen mit dem Gedanken, die Moodle-Plattform einzurichten. Das Kreismedienzentrum berät Schulen bei der Entscheidung und Einrichtung einer Moodle-Instanz. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Informationen zur Moodle-Plattform finden Sie unten auf dieser Startseite.  Mehr
10.11.2020
GS-Moodle
Am Donnerstag, 12.11.2020 steht ein Online-Seminar zum Thema Moodle in der Grundschule? auf dem Programm - von 16:00 - 17:00 Uhr. Nähere Informationen und den Zugang zum Seminar finden Sie in unserem Veranstaltungsbereich  auf dieser Website.  Mehr
Videokonferenz2
Ab sofort steht Ihnen die neu programmierte App des Medienzentrenverbundes BW„Medienzentrum Klassenraum“ für Ihre Jitsi-Videokonferenzen zur Verfügung. Sie können die App über den Playstore für Android-Geräte bzw. über den Applestore für IOS-Geräte herunterladen. Die App „Medienzentrum Klassenraum“ stellt eine Alternative zur App „Digitales Klassenzimmer“ und zum Chrome-Browser dar. Nutzen können Sie die App nur, wenn Sie Zugangsdaten von uns bekommen haben. Erhältlich sind diese unter jitsi@kmz-tuttlingen.de. Bitte beachten Sie unsere Informationen zu unserem Jitsi-Angebot auf dieser Website unten.  Mehr
14.05.2020
Videokonferenz2

Das Kreismedienzentrum bietet allen Schulen im Landkreis eine datenschutzkonforme Videokommunikationslösung an. Kommen Sie persönlich vorbei oder rufen Sie uns an: Wir informieren Sie gerne über unsere Jitsi-Instanz. Auch unsere Online-Medienangebote sind konfortabel im Online-Unterricht einzusetzen. Näheres dazu finden Sie auf unserem Sonderportal unten auf dieser Website.  Mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | >