Seiteninhalt
05.06.2019

Medienentwicklungsplanung - notwendiger denn je!

Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technologie sorgen. Die Verwaltungsvereinbarung wurde inzwischen unterschrieben: Sie regelt die Umsetzung des DigitalPakts in Baden-Württemberg.

Voraussetzung für den Antrag auf Fördergelder ist eine Medienentwicklungsplanung. Jede Schule muss einen Medienentwicklungsplan erstellen. Ein hilfreiches Instrument für die Erstellung und Dokumentation einer solchen Planung ist die Online-Plattform MEP BW. Diese wurde vom Landesmedienzentrum im Auftrag des Kultusministeriums BW entwickelt. Sie soll nach einer Testphase im Sommer 2019 allen Schulen und Schulträgern im Land zur Verfügung stehen.
Das Kreismedienzentrum unterstützt und berät Schulen und Schulträger bei der Erstellung eines Medienentwicklungsplans, informiert über die notwendigen Schritte und die Kriterien einer zielführenden Medienentwicklungsplanung.
Nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit uns auf: Wir informieren und beraten Sie gerne.