Seiteninhalt


Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in der Grundschule u. Sekundarstufe I

Zielgruppe: Kollegium einer Schule (geschlossene Veranstaltung)
Referenten: das Team des Kreismedienzentrums

16.10.2019
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Medienbildung ist in den aktuellen Bildungsplänen als Leitperspektive von der Grundschule an verbindlich in allen Unterrichtsfächern verankert. Der geübte altersgerechte Umgang mit Medien gehört in der digitalisierten Welt zu den Kernkompetenzen von Kindern und Jugendlichen.

Der Frage, wie Medienbildung im Unterricht sinnvoll, kreativ und nachhaltig umgesetzt werden kann, widmet sich eine Workshop-Reihe, die an ausgewählten Terminen in der Präsenzzeit mit dem Kollegium einer Grund-und Hauptschule durchgeführt wird.
Unter Berücksichtigung der technischen Ausstattung der Schule sollen Umsetzungsmöglichkeiten gezeigt, ausprobiert und diskutiert werden.

Termin: Mittwoch, 16.10.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Referenten: das Team des Kreismedienzentrums